Der Verein LebensMittelpunkt Ettenheim wurde am 16.12.2019 gegründet.

Beweggrund:

der Wille hier und jetzt einen gesellschaftlichen Wandel mitzugestalten, durch den die Ökosysteme der Erde die Möglichkeit bekommen sollen, sich zu regenerieren.

Ausrichtung:

an das Leben in seiner wunderbaren Vielfalt, das durch ein komplexes Zusammenspiel an Verbindungen und Synergien existiert.
Der menschliche Versuch, sich von dieser Symphonie der Beziehungen zu lösen und die Natur zu beherrschen, hat sich als sehr kurzfristiger „Erfolg“ erwiesen…höchste Zeit wieder Tei von Ganzen zu werden!

Was der Verein in Ettenheim realisieren will:

einen LebensMittelpunkt, in dem Menschen aller Herkunft in einer gemütlichen Atmosphäre Inspiration, Wissen, Praxis und Raum finden, um Wege zu einer verantwortungsbewussten, lebensfreundlichen Gesellschaft sowie zu einer ökologisch gesunden Welt zu gestalten.
Der Verein arbeitet daran, diesen Ort zu verwirklichen. Parallel führt er schon verschiedene Projekte durch, u.a ein Repair-Café und das vom LUBW geförderte Projekt Glokale Küche.

Vorstand:
Martine Couvreur, Aurélie Meßmer, Jonas Meßmer, Michael Kaiser

Satzung LebensMittelpunkt Ettenheim

Mitgliedsantrag LebensMittelpunkt Ettenheim