Einladung zum Treffen in Kehl am 23. 9.

In unserer Region gründen sich gerade mehrere Initiativen mit dem Anliegen, gemeinschaftlich eine größere Lebensmittelsouveränität zu erreichen. Hier finden sich Menschen zusammen, denen eine regionale, ökologische und faire Produktion von Lebensmitteln am Herzen liegt. Um die Wege kurz zu halten, möchten wir auch für Kehl eine solche Gemeinschaft initiieren, die gemeinsam größere Mengen bezieht und teilt.

Wir laden Euch herzlich zu einem ersten Treffen ein, an dem wir gemeinsam Ideen sammeln, verschiedene Bedarfe und Bedürfnisse klären und die weiteren Schritte planen wollen.

Dieses Treffen findet am Montag, den 23.September um 20 Uhr bei Heike Seewald, Neumühler Straße 2 in Kehl statt.

Wir freuen uns über Rückmeldungen und hoffen, mit Euch gemeinsam dieses Projekt lebendig werden zu lassen. Wenn Ihr kein Interesse an dieser Initiative habt, lasst es uns bitte kurz wissen, dann bekommt Ihr keine weiteren Mails von uns.

Herzliche Grüße
Birgit Bohsung und Heike Seewald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.